3E-Consult Markus Patschke

 Einsparung & Erneuerbare Energien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3E-Consult

 

 

 

Gebäudeenergieberatung

Gebäudetemperierung

Über uns

Kontakt/Impressum

Markus Patschke

Ich bin Spengler- und Installateurmeister aus Mainz, der sich in Nordkirchen im südlichen Münsterland niedergelassen hat. Die Themen Energieeffizienz in der Gebäudetechnik und Nutzung von Metalldächern zur Wärmeerzeugung verfolge ich schon seit meiner Lehrzeit in den frühen 1980ern.

Nach meiner Ausbildung und 10 Jahren leitender Tätigkeit in Handwerksbetrieben war ich über 10 Jahre lang für die Firma RHEINZINK in Datteln als Anwendungstechniker und Produktentwickler tätig.

Im Herbst 2006 folgte die Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater bei der Handwerkskammer Münster.

Die Firma 3E-Consult gründete ich im April 2007.

Im Sommer 2008 schloss ich bei der Handwerkskammer Münster eine Weiterbildung zum Fachwirt für Gebäudemanagement ab.

Seit 2011 bin ich freier wissenschaftlicher Mitarbeiter beim IpeG-Institut in Paderborn.

 

Referenzen

·         Ökologische Sanierung eines alten Bauernhauses in Lehmbautechnik

·         Entwicklungs- und Projektleitung „Unverglaster Metalldach- Sonnenkollektor“

·         Produktentwicklung "RHEINZINK QUICK STEP SolarThermie"

·         Betreuung von 10 Pilotobjekten mit unverglasten Sonnenkollektoren und Wärmepumpe

·         Handwerker- Schulungskurs „RHEINZINK- Solartechnik“

·         Gebäude- Energiegutachten „Grundschule Nordkirchen-Capelle"

·         Konzeptentwicklung „Kalte Nahwärme“

·         Studie "Energieeffizientes Baugebiet Dornhege" im Auftrag der Gemeinde Nordkirchen

·         Sonderpreis im Wettbewerb "Energiebalance"

·         Realisierung der Woche der Sonne in Nordkirchen

·         Fachliche Projektbegleitung „bidirektionales kaltes Wärmenetz (bKWN)“ in Fischerbach, Ortenaukreis

 

 

Veröffentlichungen

·         Veröffentlichungen in der Fachzeitschrift Baumetall.

·         Veröffentlichungen in der Fachzeitschrift Sonnenenergie

 

Vorträge

·         Fachbeiträge Forum Wärmepumpe 2004, 2005, 2007

·         Erneuerbare Energien in Klempnerhand,Vortrag beim 14. Deutscher Klempnertag 2008

·         TWK-Symposium „Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative

·         Wärmequellen für Wärmepumpen“ 2013